Ostseerunde – wie geht das?

Wie bereiten wir uns auf vier Segelmonate in der Ostsee vor? Welche Route wollen wir fahren? Besser im Uhrzeigersinn oder dagegen? Besegeln wir Polen, Litauen und Lettland? Oder liegt unser Fokus auf Schweden und Finnland?

Auf der Hanseboot 2015 begegnet mir genau das richtige Seminar zur Klärung all dieser und vieler weiterer Fragen. Sönke Röver, Ostsee- und Weltumsegler, organisiert einen ganzen Tag mit Infos zum Thema Ostsee rund. Er und seine Mitreferenten sprechen alle wichtigen Themen an: Route, Wetter, Schärennavigation, Ausrüstung, Sicherheit an Bord – einfach alles, worüber man sich Gedanken machen sollte für ein solches Vorhaben.

Mehr als 80 Zuhörer haben sich angemeldet, der Raum ist rappelvoll. Die meisten planen eine Tour in den nächsten zwei bis drei Jahren. Das Interesse ist groß.

Mir hat dieser Tag unendlich viel Vorfreude gebracht und eine Menge wichtiger Infos und Antworten. Die perfekte Vorbereitung. Meine Mitschriften sind an Bord und dienen uns täglich als Informations-Backup. Ich bin gespannt, wen wir so alles treffen unterwegs, der/die auch in dem Raum auf der Hanseboot 2015 war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s